Vorbereitende Schritte

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Abschlussprüfung WS >

Vorbereitende Schritte

> Letzte Änderungen am 25.05.2019 <

 

Um die AP-Funktionalität des Notenmanagers auch an der Wirtschaftsschule einsetzen zu können müssen aktuell noch einige Einstellungen manuell getroffen werden, da die entsprechenden Daten nicht aus der ASV importiert werden können.

Bitte führen Sie zur Vorbereitung folgende Schritte durch:

Schließen Sie das Notenmanager-Aktualitätsabonnement ab. Die AP-Dialoge stehen (auch an den Realschulen) nur Abonnenten zur Verfügung.

Tragen Sie unter NMAdmin > Daten > Klassen für alle Abschlussklassen (also auch den 11. Klassen) die Jahrgangsstufe 10 ein.

Tragen Sie für die Fächerkürzel, die bei Ihnen an der Schule verwendet werden, folgende "ASV-Schlüssel" unter NMAdmin > Daten > Fächer ein.
Wichtig: Tragen Sie den ASV-Schlüssel immer nur beim "Basis-Fach" ein, also dem Fächerkürzel ohne weitere Zusätze.

oEthik: 0200400100

oevang. Religion: 0200200100

okath. Religion: 0200100100

oDeutsch: 0100500100

oEnglisch: 0100600100

oMathematik: 0300400100

oGeschichte/Sozialkunde: 0201000300

oMensch und Umwelt: 0700202500

oMusisch-ästhetische Bildung: 0400401000

oBetriebliche Steuerung und Kontrolle: 0500406100

oÜbungsunternehmen: 0500103400

oInformationsverarbeitung: 0300301600

oSport männlich: 0400300200

oSport weiblich: 0400300300

oWirtschaftsgeographie: 0200500500

Stellen Sie für die Abschlussklassen unter NMAdmin > Daten > Klassen die Zeugnisart Abschlusszeugnis ein.

Unter NMAdmin > Daten > Schüler müssen Sie in der Spalte AP-Fach für jeden Schüler festlegen, ob er in Mathematik oder Übungsunternehmen die Prüfung ablegt. Tragen Sie dazu das Fachkürzel ein, dass bei Ihnen für diese Unterrichte verwendet wird (in der Regel wohl M und ÜbU).

Auch wenn bei Ihnen die ASV nicht genutzt wird: führen Sie über NMAdmin > Datenexport > ASV > Zeugnisnoten einen Notenexport für die Abschlussklassen durch. Dies ist unbedingt notwendig, da hierdurch die AP-Funktionen initialisiert werden.
Wichtig: Nach diesem Export haben Noteneintragungen in der Schulversion keinerlei Auswirkungen mehr auf die AP-Noten!