ASV-Export

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Datenaustausch mit ASV >

ASV-Export

> Letzte Änderungen am 14.09.2017 <

Für den Export von Schulverwaltungsdaten für Notenverwaltungsprogramm bietet die ASV eine Schnittstelle an, die Schüler-, Lehrer-, Klassen-, Fächer- und Unterrichtsdaten in eine XML-Datei exportiert.

Diese XML-Datei wird mit Passwort verschlüsseltes Zip-Datei gespeichert, die von Programmen externer Anbieter gelesen werden kann.

Um diese Datei zu erzeugen gehen Sie wie folgt vor (Link zum Video):

1.Melden Sie sich an der ASV mit ausreichenden Rechten an. Von den ASV Standard-Rollen muss dies entweder die Schulleiter-Rolle oder Sekretariatskraft sein.

2.Wählen Sie den Menüpunkt "Datei - Verwaltung - Schnittstellen".

 

asvexport01

3.Wählen Sie im folgenden Dialog in der rechten Liste "Export für eine Notenverwaltung" aus (Screenshot nicht mehr ganz aktuell!) und klicken Sie auf [Start].

 

asvdatenexportschnittstelle

 

4.Markieren Sie im nächsten Dialog Ihre Schule und klicken Sie auf [Weiter].

 

asvexport04

 

5.Geben Sie im Dateidialog einen beliebigen Namen für die Exportdatei an und klicken Sie auf [Speichern].

 

asvexport05

 

6.Der Export dauert je nach Rechen- und Netzwerkleistung eine gewisse Zeit. Abschließend erhalten Sie folgende Meldung:

 

asvexport06

Wenn Sie gleich Anschließend am gleichen Rechner den Datenimport bzw. das Aktualisieren der Schülerdaten starten können Sie das Zip-Passwort durch die Tastenkombination Strg + V im entsprechenden Dialog einfügen.