Berichte definieren

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Berichtemodul > Berichtedesigner >

Berichte definieren

Um einen einen neuen Bericht in das Berichtemodul aufzunehmen müssen Sie zuerst eine Berichtsdefinition anlegen. Wählen Sie zuerst aus der linken Liste die Kategorie aus, unter der Sie den Bericht speichern wollen. Klicken Sie dann auf [Neuen Bericht erstellen] und füllen Sie die Felder auf der rechten Seite des Dialogs aus.

ID

Wird beim Speichern automatisch vergeben und ist nicht editiertbar.

Name

Geben Sie hier einen Namen, unter dem der Bericht später in den Auswahllisten Benutzer angezeigt wird.

Kategorie

Die Kategorie müssen Sie bereits vor dem Anlegen eines neuen Berichts festlegen. Momentan ist es nicht möglich, die Kategorie eines Berichts nachträglich zu ändern.

Bericht in Notenbogen eintragen

Setzen Sie einen Haken vor diese Option, wenn Berichte, die auf Basis dieser Vorlage erstellt werden, auf dem Notenbogen in der Rubrik "Ordnungsmaßnahmen und Hinweise" aufgeführt werden sollen.

Kürzel im Notenbogen

Dieses Feld ist nur editierbar, wenn die oben genannte Option aktiviert wurde. Im Programm sind schon eine Reihe Kürzel vordefiniert (entsprechend der Kürzel, wie Sie die Notenmanager Schulversion verwendet). Sie können aber auch noch weitere Kürzel anlegen).

Dateiname

Legen Sie einen Dateinamen fest, unter dem die Textvorlage für diesen Bericht im Dateisystem gespeichert werden soll.

Verzeichnis

Das Feld ist mit dem unter "Einstellungen -> Vorlagenverzeichnis" festgelegtem Verzeichnis vorbelegt und Sie sollten dieses nach Möglichkeit so beibehalten. Wollen Sie ein anderes Verzeichnis verwenden, dann achten Sie bitte darauf, dass dieses von allen Notenmanager-Rechnern erreichbar sein muss.

Beschreibung

In diesem Feld können Sie eine kurze Beschreibung für den Bericht eintragen. Diese Beschreibung wird den Benutzern später zusammen mit dem Berichtnamen angezeigt, so dass sich der gewünschte Bericht schneller auffinden lässt.

 

designerber1

Wenn Sie alle Felder ausgefüllt haben klicken Sie anschließend auf [Speichern]. Damit wird in der Notenmanager-Datenbank ein Datensatz mit der Berichtsdefinition angelegt und gleichzeitig im Vorlagenverzeichnis eine leere Vorlagendatei mit dem entsprechenden Namen erstellt. Lesen Sie weiter unter Berichtsvorlagen bearbeiten.