Fächer

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Programmbedienung > NMAdmin > Menü "Daten" >

Fächer

> Letzte Änderungen am 27.07.2018 <

 

Im Fächerdialog können Sie die aus der ASV (oder WinSV) importierten Fächer nachbearbeiten.

faecher

Wichtig: Seien Sie mit Änderungen an bestehenden Datensätzen umsichtig und löschen Sie bestehende Fächer nur wenn es unbedingt notwendig ist. Fehler in den Fächerdaten können an vielen Stellen im Programm zu Problemen führen.

Merkmal/Funktion

Beschreibung

Bearbeiten

Beim Öffnen des Dialogs befindet sich die Tabelle mit den Datensätzen im Ansichtsmodus. Für Änderungen müssen Sie über diesen Button zu erst die Bearbeitung aktivieren.

Sperren

Schaltet die Tabelle wieder in den Ansichtsmodus zurück.

Prüfen

Prüft die Daten auf die Fehler "Fächer mit Position 0" und "Fehlende Fächer"

Fächer mit Position '0'

Nach der Datenprüfung werden hier alle Fächer aufgelistet, die einem Unterricht zugeordnet wurden und die Positionsnummer "0" haben (s. "Pos."). Diese Fehler müssen unbedingt korrigiert werden.

Fehlende Fächer

Nach einem Datenimport aus WinSV oder ASV kann es in seltenen Fällen geschehen, dass ein Unterricht importiert wird, nicht aber das zugehörige Fach. In diesem Feld werden alle Fachkürzel aufgelistet, die manuell anzulegen sind.

Neuer Datensatz

Die oberste Zeile in der Tabelle (mit dem "+") dient dem Anlegen neuer Datensätze. Beginnen Sie mit einem Klick in die Spalte "Kürzel" und füllen Sie dann die restlichen Felder aus.

Kürzel

Eindeutiges Fachkürzel. Achtung: in Jet-Datenbanken kann nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden werden. Das führt zu Konflikten bei Fächern wie  IT (Informationstechnologie) und It (Italienisch). Sie müssten dann eines der beiden Fächer umbenennen.

Listenbezeichnung

Fachbezeichnung, wie sie in Listen verwendet wird.

Pos.

In einigen Listen/Berichten (z. B. Notenbogen, Leistungsbilanz, altes Zeugnis ...) werden Fächer in der Reihenfolge dieser Positionsnummer gedruckt. Folgende Regeln sind unbedingt zu beachten:

Ein Fach, das für einen Unterricht vergeben wird, darf niemals die Positionsnummer "0" haben.

Die gleiche Positionsnummer darf nicht an zwei unterschiedliche Fächer vergeben werden. Ansonsten wird nur eines von beiden gedruckt.

Pflichtfächer bekommen eine Positionsnummer von 1 bis 29, Wahlfächer die Positionsnummer 100

Fremdspr.

Gibt an, ob es sich bei diesem Fach um eine Fremdsprache handelt. Die Einstellung ist wichtig für die Behandlung von Legastheniefällen.

Art


Gew.

Standardgewichtung der Schulaufgaben. Beim Anlegen der Datensätze für die Unterrichte beim ersten Datenimport wird diese Standardgewichtung eingetragen.

Zwischenzeugnis Zeile 1

Fachbezeichnung, wie sie im Zwischenzeugnis gedruckt werden soll. Bei einzeiligen Fachbezeichnungen (Regelfall) füllen Sie bitte nur diese Zeile aus.

Zwischenzeugnis Zeile 2

Wenn sich eine Fachbezeichnung über zwei Zeilen erstrecken muss tragen Sie hier den zweiten Teil ein.

Jahreszeugnis Zeile 1

Fachbezeichnung, wie sie im Jahres-/Abschlusszeugnis gedruckt werden soll. Bei einzeiligen Fachbezeichnungen (Regelfall) füllen Sie bitte nur diese Zeile aus.

Jahreszeugnis Zeile 2

Wenn sich eine Fachbezeichnung über zwei Zeilen erstrecken muss tragen Sie hier den zweiten Teil ein.

Besonderheit Zeugnis

Betrifft Wahlfächer: Die Schulversion erstellt aus den Noten in Wahlunterricht automatische Bemerkungen in der Form "Der Schüler/die Schülerin hat am Wahlunterricht [Fachbezeichnung] mit [Notenstufe] Erfolg teilgenommen". Die Eintragung in dieser Spalte hat folgende Auswirkungen:

I:  Bemerkung ohne "in"; Beispiel: "Der Schüler hat am Wahlunterricht Chor mit ... teilgenommen."
B: Bemerkung mit "in"; Beispiel: "Der Schüler hat am Wahlunterricht in Deutsch mit ... teilgenommen."
A: Bemerkung nur mit "am"; Beispiel: "Der Schüler hat am Erste Hilfe Kurs mit ... teilgenommen."

Wahlfachtext

Die automatisch erstellte Formulierung kann hier durch einen eigenen Text ersetzt werden. Die Bemerkung hat dann die Form "Der Schüler/die Schülerin hat [eigener Text] mit [Notenstufe] Erfolg teilgenommen". Beispiel: "Der Schüler hat am Einführungskurs zum IT-Führerschein mit ... teilgenommen".

ASV Schlüssel

Eindeutige ID aus der ASV zum Kennzeichnen der Fächer. Diese ID wird für das Übertragen von Notendaten zwischen ASV und Notenmanager benötigt.

Wichtig: der ASV-Schlüssel darf nur beim "Basisfach" eingetragen werden, nicht bei den "abgeleiteten Fächern". Im obigen Screenshot: der ASV-Schlüssel ist bei "B (Biologie)" eingetragen, nicht aber bei "B (1)"  und "B (2)".

Datensatz löschen

Löscht den ausgewählten Datensatz. Achtung: die Löschung erfolgt sofort und kann nicht rückgängig gemacht werden!

Datensatz kopieren

Kopiert den ausgewählten Datensatz.

Sortieren

Klicken Sie eine Spaltenüberschrift an um die Tabelle nach diesem Kriterium zu sortieren.

Gruppieren

Ziehen Sie eine Spaltenüberschrift in den darüber liegenden Bereich um nach diesem Kriterium zu gruppieren.

Beispiel: Ziehen Sie die Spaltenüberschrift "Gew." in den Bereich. Sie erhalten dann jeweils eine Gruppe mit den Fächern, die hier eine 0, 1 oder 2 eingetragen haben. So können Sie ungewünschte Eintragungen schnell finden.