Lizenzbedingungen

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Schulversion >

Lizenzbedingungen

> Letzte Änderungen am 17.01.2019 <

Lizenznehmer

Die Notenmanager Schulversion sowie das Zeugnismodul werden pro Schulnummer lizensiert. Schulen, die mehrere Schularten unter einem Dach verwalten, benötigen daher für jede Schulart eine eigene Lizenz.

Eine einmal erworbene Lizenz ist nicht übertragbar.

Umfang einer Lizenz

Die Lizenz erlaubt es dem Lizenznehmer, die Notenmanager Schulversion auf beliebig vielen Rechnern der Schule (vernetzt und unvernetzt) zu installieren.

Die Lizenz beinhaltet zudem:

Die zeitlich unbegrenzte Nutzung der erworbenen Version.

Alle fehlerbereinigenden Updates (Bug Fixes) für die erworbene Programmversion.

Alle Service-Updates für diese Version.

In den Bereich Service-Updates fallen Anpassungen an veränderte schulrechtliche Situationen wie z. B. geänderte Notenberechnung, geänderte BayEUG Artikel oder Schulordnungsparagraphen

Alle Funktions-Updates, die im laufenden und dem folgenden Schuljahr nach Erwerb der Lizenz veröffentlicht werden.

Funktions-Updates sind Updates, die die vorhandenen Programme (Schulversion, Zeugnismodul) um neue Funktionen erweitern sowie neue Zusatzprogramme (z. B. Berichtemodul).

Aktualitäts-Abonnement

Um dauerhaft neue Programmversionen und somit neue Funktionen nutzen zu können müssen Sie ein Aktualitäts-Abonnement abschließen. Pro Schuljahr fällt dabei eine Gebühr an, die aktuell bei 120 € pro Jahr liegt. Die neue Lizenz wird zusammen mit der Rechnung jeweils zum 01.09. eines Jahres per Email verschickt.

Wichtig für Bestandskunden mit Kaufdatum vor dem 01.09.2014: Wenn Sie auch zukünftig Interesse an Funktionsupdates haben schließen Sie noch im Schuljahr 2014/15 ein Aktualitätsabonnement ab. Ein späterer Einstieg wird als Wiederaufnahme eines stillgelegten Abonnement behandelt (s. u.).

Verlängerung bzw. Kündigung des Abonnements

Sofern ein Abonnement nicht bis zum 31.07. eines Jahres gekündigt wird verlängert es sich automatisch um ein weiteres Jahr.

Die Kündigung des Abonnements erfolgt formlos per Brief, Fax oder Email.

Abonnement wieder aufnehmen

Ein gekündigtes Abonnement kann jederzeit wieder aufgenommen werden. Die Kosten für die Wiederaufnahme richten sich nach der Dauer der Unterbrechung. Pro Schuljahr wird eine Jahresgebühr angerechnet, maximal aber die Kosten für den Neukauf.

Beispiel: Bei einem Kaufpreis für die Schulversion von 460 € und einer Abonnementgebühr von 120 € pro Jahr ergeben sich für die Wiederaufnahme folgende Kosten:

 

Anzahl pausierte Schuljahre

Kosten für die Wiederaufnahme

1

120 €

2

240 €

3

360 €

4

460 €