<< Click to Display Table of Contents >>

> Letzte Änderungen am 14.09.2017 <

Über diesen Dialog können Sie alle klassenbezogenen Daten bearbeiten:

Merkmal

Beschreibung

Klassenleiter

Wählen Sie das Lehrerkürzel des Klassenleiters aus der Klappbox aus.

Klassenleiter gez.

Über diese Option legen Sie fest, ob für den Klassenleiter im Zeugnis eine Unterschriftenzeile oder ein "gez. Vorname Nachname, Dienstbezeichnung" gedruckt wird.

Zeugnisunterzeichner

Wählen Sie hier das Lehrerkürzel des MItglieds aus der Schulleitung aus, das für diese Klasse die Zeugnisse unterzeichnen soll.

Zeugnisunterzeichner vorangestellt

Stellvertreter des Schulleiters unterzeichnen die Zeugnisse mit einem vorangestellten "I. A." oder "I. V.". In dieses Textfeld können Sie die gewünschte Abkürzung schreiben.

Zeugnisunterzeichner gez.

Über diese Option legen Sie fest, ob für den unterzeichnenden Schulleiter eine Unterschriftenzeile oder ein "gez. Vorname Nachname, Dienstbezeichnung" gedruckt wird.

ACHTUNG: Wenn Sie diese Option aktivieren ist ein vorangestelltes I. A. oder I. V. nicht mehr möglich. Tragen Sie in diesem Fall immer das Kürzel des Schulleiters/der Schulleiterin in das Feld "Zeugnisunterzeichner" ein.

Unterzeichner Titel

Wenn Sie dieses Feld leer lassen wird abhängig vom Geschlecht des Zeugnisunterzeichners "Schulleiter" oder "Schulleiterin" über das Unterschriftenfeld gedruckt. Durch eine entsprechende Eintragung in diesem Feld können Sie einen anderen Text festlegen (z. B. ein neutrales "Schulleitung").

Elektronisches Siegel

Aktivieren Sie diese Option um ein vorhandenes elektronischers Siegel auf die Zeugnisse drucken zu lassen. Der Pfad zum elektronischen Siegel wird über die Systemeinstellungen festgelegt.

ACHTUNG: diese Option hat auf Zwischenzeugnisse keine Auswirkungen, da diese generell nicht gesiegelt werden.

Zeugnisart

Legen Sie hier die Zeugnisart für die Klasse fest. Klassenleiter können nur für die hier festgelegte Zeugnisart Zeugnisdaten erfassen, ändern und die zugehörigen Zeugnisse drucken.

Als Administrator können Sie unabhängig von der Einstellungen jederzeit jede Zeugnisart bearbeiten und drucken.

Jahrgangsstufe

Nur Realschule und Gymnasium: die Jahrgangsstufe, der diese Klasse zugeordnet ist. Dieses Feld kann nicht bearbeitet werden.

Notenschluss

Dieser Datum legt den letzten Tag fest, an dem die Kollegen noch Noten für diese Klasse eintragen können. Nach Ablauf dieses Datums ist weder eine Noteneingabe noch ein Notenabgleich mit der Heimversion möglich.

Notenfreigabe

Dieses Datum legt den ersten Tag fest, an dem eine Noteneingabe (und ein Notenabgleich) wieder möglich ist.

Beachten Sie, dass dieses Datum immer nach dem Notenschluss liegen muss. Liegt das Datum vor dem Notenschluss kommt es nicht zur Sperrung der Noteneingabe.

 

Sammeländerungen

Wenn Sie Daten mehrere Klassen auf einmal ändern wollen markieren Sie diese zunächst in der Klassenliste. Sobald zwei oder mehr Klassen markiert sind werden die Felder für die Sammeländerung aktiviert.