Datenschutz

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Modul Ordnungsmaßnahmen >

Datenschutz

> Letzte Änderungen am 14.01.2019 <

 

Aktuell ist das Speichern von Ordnungsmaßnahmen, die persönliche Daten eines Schülers oder dessen Eltern/Erziehungsberechtigten enthalten, nicht gestattet. Bis zur Version 4 des Notenmanagers bedeutet dies, dass man eine Ordnungsmaßnahme noch einmal komplett neu schreiben muss, wenn man nach dem Drucken und Schließen des Dialogs einen Fehler entdeckt oder weitere Informationen ergänzen möchte.

Durch die Verwendung von Seriendruckfeldern anstelle der eigentlichen persönlichen Daten wird es in der Version 5 nun möglich, jede Ordnungsmaßnahme als Vorlage im Dateisystem abzulegen und trotzdem den Datenschutz einzuhalten. Die Dateien enthalten keinerlei persönliche Daten und auch der Dateiname lässt keinen Rückschluss auf den Empfänger des Schreibens zu. Zusätzlich lässt sich beim Speichern der Vorlage eine Löschfrist für die Vorlage einstellen, nach der das System die Vorlage aus dem Dateisystem und der Datenbank löscht.

Um ein vorhandenes Schreiben zu korrigieren oder zu ergänzen muss der Empfänger des Schreibens und die Vorlage jeweils neu ausgewählt und zugeordnet werden.