Zeugnisart

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Notenmanager Schulversion > Administrator Handbuch > Zeugnisse erstellen > Organisatorische Arbeiten und Einstellungen >

Zeugnisart

> Letzte Änderungen am 14.09.2017 <

Die Klassenleiter können über den Dialog "Zeugnisse bearbeiten/ändern/drucken" immer nur auf die Zeugnisart zugreifen, die vom Administrator für die jeweilige Klasse eingestellt wurde.

Sie sollten nach der Fertigstellung eines Zeugnisses (Zwischenberichts/Notenbilds) möglichst bald auf die nächste Zeugnisart umstellen, damit die Klassenleiter nicht versehentlich die falschen Daten bearbeiten.

Die können die Einstellungen in beiden Programmen durchführen:

Schulversion

Wählen Sie Schulversion > Zeugnis > Zeugnisse vorbereiten, markieren Sie alle Klassen, die Sie umstellen möchten und wählen Sie dann aus der Klappbox oben die neue Zeugnisart aus.

NMAdmin

Wählen Sie NMAdmin > Daten > Klassen, markieren Sie alle Klassen, die Sie umstellen möchten und wählen Sie im Bereich "Sammeländerung" die neue Zeugnisart aus.